Administrative Freigabe von Windows 7 Prof. aktivieren und mounten

Der erste Versuch die administrative Freigabe einer neu erstellten Windows 7 Professional Installation von einem Debian Jessie System aus zu mounten:
$ mount -t cifs //10.10.100.97/c$ -o username=localadmin,sec=ntlm /mnt
bringt die Meldung:


Password for localadmin@//10.10.100.97/c$: ***********
[ 694.675712] CIFS VFS: Error connecting to socket. Aborting operation.
[ 694.677024] CIFS VFS: cifs_mount failed w/return code = -115
mount error(115): Operation now in progress
Refer to the mount.cifs(8) manual page (e.g. man mount.cifs)

Um die administrative Freigabe auf einem Windows 7 Professional System zu aktivieren muss auf der Windows Installation der Registry Wert
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\LocalAccountTokenFilterPolicy
auf den Wert 1 gesetzt werden. Wenn der Wert noch nicht vorhanden muss er neu erstellt werden – als DWORD Wert 32 Bit. Nach einem Neustart des Windows Systems. kann die Administrative Freigabe mit
$ mount -t cifs //10.10.100.97/c$ -o username=localadmin,sec=ntlm /mnt
gemounted werden.

Vmware ESXi Password Reset durchfuehren und Licence Key wiederfinden

Das Password des root Accounts eines ESXi 5.5 Servers zuruecksetzen wird von vmware Offiziell nicht unterstuetzt. Die einzige Option die vmware anbietet besteht in der Durchfuehrung einer reperatur Installation , was aber tun wenn keine Installations CD mehr vorhanden ist und auch der Lizens Key nicht mehr aufzufinden ist?
Weiterlesen